Dienstag, 8. April 2014

WURSTSALAT MIT BÄRLAUCH UND KRESSE

ich hatte lust auf einen SOMMERESSEN und deshalb gibt´s bei mir heute einen WURSTSALAT ... aber welcher? ich komme zwar aus BAYERN - aber bevorzuge den SCHWEIZER !!!

und so geht´s - total einfach :
* lyoner + emmentaler + zwiebeln + bärlauch schneiden *
* dressing aus warmen wasser + essig + öl + pfeffer anrühren *
* alles ab in eine schüssel - gut durchrühren und etwas ziehen lassen *

zum schluss noch mein lieblings♥salz mit blüten
- schmeckt nicht nur, sondern sieht auch noch ganz lecker aus - habe ich HIER gekauft -

und * kresse * darüber
FERTIG !!!

... essiggurken könnten auch noch rein ...
typisch *schweizer* ist er jetzt auch nicht geworden ... aber es soll ja nicht immer gleich schmecken -
 noch eine leckere bayerische breze dazu .... mmmmhhhh ;)


  kreativideen gibt´s heute bei creadienstag


und leckeres essen auf my monday - schau doch x vorbei

*GUTEN APPETIT* und * VIEL GLÜCK * isi


Kommentare:

  1. Mmmh, sieht lecker aus! Soll ich dir meinen Geheimtipp verraten? Ich gebe zum Dressing immer einen ordentlichen Schuss des Essiggurkenwassers dazu. Ich finde, das schmeckt göttlich!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo marlies :) den trick kenne ich auch ... beim essen ist mir dann aufgefallen - ich habe keine gurken rein (obwohl ich noch extra welche gekauft hatte) ... aber alle am tisch fanden es lecker ... dann kommen die gurken beim nächsten x wieder rein ;) lg isi

      Löschen